Soziale Ungleichheit

Treffen Sie Frauen Sugarboy

Reiche werden immer reicher, Arme immer ärmer — laut aktuellen Studien wächst die soziale Kluft in Deutschland. Das ARD-Politikmagazin REPORT MAINZ greift das Thema am Juni um Das geht aus einer neuen Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung DIW hervor.

Mehr zum Thema im WWW:

Und 1,90 US-Dollar reichen in vielen Ländern nicht, um in Würde zu wohnen. Wenn man das berücksichtigt, gelten 3,4 Milliarden Menschen als arm, also abstain die Hälfte der Weltbevölkerung — ein Skandal angesichts des extremen Reichtums, der in den Händen von so wenigen Personen konzentriert ist. Ungleichheit in Vermögen und in Einkommen, aber auch all the rage Bildung und Gesundheit, behindern die Entwicklung von Einzelnen und von Gesellschaften. Zugleich verfügen Männer über 50 Prozent mehr Vermögen als Frauen. Frauen sind zudem deutlich schlechter sozial abgesichert und haben seltener Anspruch auf eine Rente — fast zwei Drittel aller Menschen, Allgemeinheit im Rentenalter keine Bezüge bekommen, sind Frauen. Was ist die Ursache für die Einkommens- und Vermögensunterschiede zwischen Frauen und Männern?

Comments