Deutsch-arabische Kommunikation

Workshop für christliche Arabische Regeln

Persisch I Tutorium - Martin Naimi, Zeit nach Vereinbarung Persisch III Tutorium - Martin Naimi, Zeit nach Vereinbarung nach oben 2. MA-MODULE 2. Talin Suciyan Di. Reading exercises of Armeno-Turkish texts will be included in the course. Armenian and Armeno-Turkish were languages and language forms actively and commonly used in the Ottoman bureaucracy. The first Ottoman novel, Akabi Hikayesiby Vartan Pasha Hovsep Vartanyan was written in Armeno-Turkish, i. The same way, Ottoman official newspaper Takvim-i Vekayi was published both in Armenian and in Armeno-Turkish along with its French and Turkish in Arabic script versions.

Shabbat: Fullfilling Isaiah 66:23

Eine gelingende Kommunikation mit ihnen müsste darüber gewährleistet sein. Könnte man meinen. Doch dagegen sprechen Erfahrungen von Deutschen, Allgemeinheit von viel Misstrauen zwischen deutschen und arabischen Geschäftspartnern berichten. Sie beklagen, dass Araber häufig festgesetzte Konditionen neu verhandeln wollen1 oder Kritik schnell als Beleidigung auffassen. Araber seien fanatisch religiös, frauenfeindlich, chaotisch, autoritätshörig, unaufrichtig und korrupt3 — so das Ergebnis einer Studie wenig Stereotypen über Araber von Elias Jammal und Ulrike Schwegler. Wer sich von diesen Bildern im Kopf leiten lässt, begegnet Arabern sehr voreingenommen. Er versäumt die Möglichkeit, sein Gegenüber zu verstehen und in einen echten Austausch mit ihm zu treten. Sie beeinträchtigen den Verarbeitungsprozess der Informationen dahingehend, dass überzählig die Fremdgruppe tendenziell eher Negatives erinnert wird. Dieses Phänomen nennt man Ethnozentrismus.

Comments